Spätzli an Kräuterrahmsauce

Rezept Spätzli an Kräuterrahmsauce

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Broccoli
2 Rüebli
1 Lauch
3 EL Öl
50 ml Wasser
500 g Spätzli
35 g Oswald Kräuterrahmsaucen-Pulver
300 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
100 g Gruyère, gerieben
Oswald Geheimtipp dazu

- Am Ende die Spätzli in einer Gratinform für ca. 5 Min. im Backofen bei 220°C auf der obersten Rille überbacken.

- Beliebig einige Schinken- oder Speckwürfel beigeben.

Zubereitung

1.  Den Broccoli, Rüebli und Lauch waschen und rüsten. Broccoli in kleine feine Röschen, Rüebli und Lauch in feine ca. 3 cm lange Streifen schneiden.

2.  Das Gemüse in einer heissen Bratpfanne bei mittlerer Hitze in 1 EL Öl andünsten und mit dem Wasser ablöschen, Deckel aufsetzen und knackig dünsten, bis das Wasser weg ist. Spätzli mit 2 EL Öl hinzufügen und mit dem Gemüse goldig- knusprig anbraten.

3.  Währenddessen das Saucenpulver mit der Milch aufkochen und den geriebenen Gruyère unterrühren. Mit den Gemüse-Spätzli mischen und servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

1
2
3
4
5