Spätzli an Kräuterrahmsauce

Rezept Spätzli an Kräuterrahmsauce

Vorbereitung: 20min
Zubereitung: 10min
Gesamtzeit: 30min

Zutaten für 4 Personen

1 kleiner Broccoli
2 Rüebli
1 Lauch
3 EL Öl
50 ml Wasser
500 g Spätzli
35 g Kräuterrahmsauce Heimatschätze-Pulver
300 ml Milch (z.B. teilentrahmte)
100 g Gruyère, gerieben
Oswald Geheimtipp dazu

- Am Ende die Spätzli in einer Gratinform für ca. 5 Min. im Backofen bei 220°C auf der obersten Rille überbacken.

- Beliebig einige Schinken- oder Speckwürfel beigeben.

Zubereitung

1.  Den Broccoli, Rüebli und Lauch waschen und rüsten. Broccoli in kleine feine Röschen, Rüebli und Lauch in feine ca. 3 cm lange Streifen schneiden.

2.  Das Gemüse in einer heissen Bratpfanne bei mittlerer Hitze in 1 EL Öl andünsten und mit dem Wasser ablöschen, Deckel aufsetzen und knackig dünsten, bis das Wasser weg ist. Spätzli mit 2 EL Öl hinzufügen und mit dem Gemüse goldig- knusprig anbraten.

3.  Währenddessen das Saucenpulver mit der Milch aufkochen und den geriebenen Gruyère unterrühren. Mit den Gemüse-Spätzli mischen und servieren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie Sich ein oder registrieren Sie Sich.

Unilever verwendet auf dieser Website Cookies und Website-Analyse-Tools, um eine optimale Online-Nutzung zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Sie können dies akzeptieren oder ablehnen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies und Website-Analyse-Tools akzeptieren, dann gilt diese Wahl bis zu Ihrem Widerruf (bspw. durch Löschen von Cookies oder Ändern der Schaltfläche in der Cookie-Richtlinie) für diese Website und auch für andere Webpräsenzen der Marke dieser Website
1
2
3
4
5