Beschreibung

Ein seltenes Korn

Als Grundlage für den aromatischen «1951» Whisky Pfeffer wird der seltene indische Banasura Hochlandpfeffer verwendet. Er ist eine Kreuzung der hochwertigen Sorten Karimunda und Panniyur, denen unsere Pfefferbeeren auch ihre überdurchschnittliche Grösse und ihr ausgeprägtes, intensives Aroma verdanken. Die Beliebtheit des Banasura-Pfeffers wird nur noch durch seine Seltenheit übertroffen. Denn pro Erntezyklus beträgt die Gesamternte gerade mal zwei Tonnen. Diese extrem geringe Erntemenge, aber auch die aufwändige Handlesung und die schonende Trocknung an der südindischen Sonne tragen dazu bei, dass der Banasura Hochlandpfeffer nicht nur unglaublich reich schmeckt, sondern auch eine echte Delikatesse ist. Für Oswald mehr als Grund genug, ihn für Sie zu einem unvergleichlichen Produkt zu verfeinern.

Die grünen Hügel Schottlands

Ein aussergewöhnlicher Pfeffer verlangt nach einer aussergewöhnlichen Verarbeitung. Und die gelingt mehr als nur erstklassig mit der zweiten Zutat unseres «1951» Whisky Pfeffer: exklusiver schottischer Single Malt Whisky. Zusammen mit dem kulinarischen Wahrzeichen aus dem sagenumwobenen, grünen Norden Grossbritanniens wird der Pfeffer in einem Eichenfass eingelagert, das von unseren Mitarbeitern täglich gedreht und so auf traditionelle Weise fermentiert wird. Dadurch nimmt der Pfeffer die reichen Aromen des Whiskys an, die ihm einen bemerkenswert bodenständigen und urtümlichen Charakter geben. Nach drei Wochen wird der Pfeffer dann von Oswald-Experten getrocknet. Durch diese exquisite Kombination entsteht mit viel Liebe ein Pfeffer, der jedem Gericht eine einzigartige Geschmacksnote verleiht.

Vielseitig und exklusiv

So vielseitig die Aromen unseres «1951» Whisky Pfeffer sind, so vielseitig sind auch seine Anwendungen. Denn die intensiven Geschmacksnoten von Whisky und Pfeffer passen nicht nur zu einem feinen Stück Fleisch vom Grill, sondern auch zu einer Vielzahl anderer Speisen. So lässt sich zum Beispiel ein frisches Carpaccio wunderbar mit unserer Kreation veredeln. Doch auch zu anderen Gaumenfreuden passt dieser exklusive Pfeffer hervorragend. Beispielsweise verfeinert er Pastagerichte mit einer rassigen und unverkennbaren Note, und sämigem Risotto schenkt er eine neue, aromatische Intensität. Oder wie wäre es mit einem Oswald-Kartoffelstock, mit Whisky-Pfeffer gewürzt? Der kulinarischen Fantasie sind mit diesem einmaligen Produkt keine Grenzen gesetzt.

Mengenrabatt

Zutaten

  • Schwarzer Banasurapfeffer 100%
  • Single Malt Whisky (Alkohol 17.3 g/kg)*

*Der Pfeffer wird in Whisky eingelegt und anschliessend getrocknet. Das Aroma des Whiskys verbleibt im Pfeffer.

Nährwerte

100 g
Energie (kcal) 322
Fett (g) 2
- davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.1
Kohlenhydrate (g) 52.3
- davon Zucker (g) 0.2
Eiweiss (g) 13
Salz (g) 0.03

Zubereitung

Würzen Sie Ihr Gericht nach Belieben.

Artikeldetails

Sachbezeichnung
Gewürzmischung
Lagerung
Inhalt vor Wärme, Licht und Feuchtigkeit schützen.
Nur registrierte Nutzer können Bewertungen abgeben. Bitte oder erstellen Sie ein Konto

* Ohne glutenhaltige Zutaten laut Rezeptur heisst, dass das Produkt in der Zutatenliste keine der folgenden glutenhaltigen Zutaten oder daraus gewonnene Erzeugnisse aufweist: Weizen, Hafer, Gerste, Dinkel, Roggen, Grünkern, Einkorn, Emmer, Kamut und Triticale. Spurenkontaminationen können nicht ausgeschlossen werden, wodurch diese Produkte für Personen mit diagnostizierter Zöliakie nicht empfohlen sind.

Whisky Pfeffer 1951

Mit unserem Whisky Pfeffer 1951 ist der kulinarischen Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Ergiebigkeit 1 Packung 55 g Portionen
CHF 36.90
CHF 67.09 / 100 g
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
55 g
Verfügbarkeit: Auf Lager