Gemüse-Bruschetta

Gemüse-Bruschetta

4
Schnell
Aktiv: 20 Min. | Total: 20 Min.

Der bekannte italienische Apéro-Klassiker wird in diesem Rezept mit feinem Antipasti-Gemüse belegt.

Zutaten

1   Zwirbelbrot
Etwas   Flüssigkräuter Tessiner Traum Heimatschätze
1   Kleiner Zucchetto
1   Peperoni
1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
1 EL   Sommerkräuter Toscana
2 EL   Olivenöl Extra Vergine

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zwirbelbrot in Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit etwas Flüssigkräuter Heimatschätze bestreichen und für 5 bis Min. im Ofen rösten. 
  2. In der Zwischenzeit Zucchetto und Peperoni waschen und anschliessend in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und alles zusammen in eine Schüssel geben. Mit Sommerkräuter Toscana würzen.   
  3. Olivenöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin ein paar Min. dünsten. 
  4. Gemüsemischung auf die gerösteten Bruschetta-Scheiben geben und noch lauwarm servieren. 

 

Tipp: Profi-Tipp - falls vorhanden

Rezept von: Autor:in

Weitere Rezepte

Weitere